Hier klicken, um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
Typ Roadmap Satellite Hybrid Terrain Mein Standort Vollbild

€ 0 bis € 9.000.000

Mehr
Such-Parameter anzeigen

€ 0 bis € 9.000.000

Mehr

Palazzo Di Quarto – Bagheria

€ 550.000
Corso Butera, 141, Bagheria, Palermo, Italien, ,
zu Favoriten hinzufügen
Suchergebnisse

Beschreibung

Besitzen Sie ein Stück lokaler Geschichte: Prächtige Palazzo-Wohnung in Bagheria zu verkaufen

Dieses zum Verkauf stehende Palazzo-Apartment mit drei Schlafzimmern in Bagheria, nur 2 km von der sizilianischen Küste entfernt, steht zum raschen Verkauf und kann sofort bezogen werden. Mit historischen Fresken, die die hohen Decken schmücken, und einer stattlichen Abstammung, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, bietet diese charaktervolle und dennoch praktische Immobilie die Gelegenheit, sich in die Zeit der großartigen Geschichte Siziliens zurückzuversetzen.

Geschichtsliebhaber, Architekturbegeisterte und Sonnenanbeter werden sich gleichermaßen in den sofort erkennbaren Charme des Palazzo Di Quarto verlieben. Historische Immobilien wie diese kommen nur sehr selten auf den Markt, und wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, ein neues oder zweites Haus in Bagheria, einer der charmantesten Barockstädte Nordsiziliens, zu erwerben, werden Sie sich schwertun, ein besseres Objekt für weniger als eine Million Euro zu finden.

Mit der Möglichkeit, das große Atrium und ein gegenüberliegendes Lagerhaus in den Kauf einzubeziehen, bietet sich dem ernsthaften Investor eine beträchtliche Gelegenheit.

Die Immobilie

Mit drei Schlafzimmern in der derzeitigen Konfiguration und dem Potenzial für zwei weitere, beträgt die gesamte bewohnbare Fläche dieser zum Verkauf stehenden Wohnung in Bagheria enorme 240 m2. Sie wurde 1887 von der bekannten Familie Caputo erbaut und nach den höchsten Luxusstandards der damaligen Zeit eingerichtet und ist wunderschön erhalten. Einige der ursprünglichen Fresken wurden vor kurzem von den Gebrüdern Ducato, Künstlern und Kunstrestauratoren von höchstem Ruf, restauriert.

Eine Treppe führt vom gemeinsam genutzten Atrium hinauf zu einer Eingangstür, die in einen großen Flur führt. In dieser Lobby gibt es zwar nur wenig natürliches Licht, aber die gewölbten, verzierten Decken sorgen für ein Gefühl von Weite und schlichter Pracht.

Von diesem Flur gehen drei Schlafzimmer ab, die auf die Hauptstraße hinausgehen und alle mit den wunderbaren, neu restaurierten Fresken an der Decke ausgestattet sind. Zwei Bäder bieten jeweils eine Dusche und eine Badewanne, und die Küche ist ein langer, einladender Raum mit einer Essecke und einer Öffnung zur Veranda hin.

Zwei Empfangsräume, die leicht zur Erhöhung der Schlafkapazität genutzt werden könnten, und ein Arbeitszimmer mit einem schönen Milchglasdachfenster vervollständigen die großzügige Raumaufteilung. Palazzo Di Quarto bietet bequem Platz für acht Gäste auf einmal – und wenn man ein weiteres Badezimmer hinzufügen würde, könnte die Zahl sogar noch höher sein.

Die lange, tiefe Sonnenterrasse wurde mit Glas abgeschirmt, um zu gewährleisten, dass sie das ganze Jahr über genutzt werden kann. Die Vollverglasung vermittelt das Gefühl, im Freien zu sein, während die Doppelverglasung dafür sorgt, dass die endlose Sonne der Region erhalten bleibt und verstärkt wird, so dass Sie auch in den kurzen Wintermonaten der Insel in Sommerstimmung bleiben.

Eines der schönsten Merkmale des Hauses ist die solide Holzarbeit. Die antiken Fensterrahmen wurden mit Doppelverglasung ausgestattet, und die Türen sind robust und prächtig. Die Fußböden sind durchweg mit Parkett ausgelegt und in einem hervorragenden Zustand. Das Dach des Hauses wurde kürzlich restauriert und mit einer Kupferabdeckung im französischen Stil versehen.

Die Wasserversorgung erfolgt über eine Zisterne mit 12.000 Litern Fassungsvermögen, die von der Gemeinde gefüllt wird. Geheizt wird mit einem Methanbrenner, der das Wasser für die traditionellen (und sehr effektiven!) gusseisernen Heizkörper erwärmt. Die elektrische Verkabelung stammt aus den 1990er Jahren, ist aber nachweislich in einem sicheren Zustand und verfügt über einen Schutzschalter.

Umgebung

Bagheria, in Sizilien als „Stadt der Villen“ bekannt, ist eine Satellitenstadt, die etwa 20 Minuten mit dem Auto oder der Bahn östlich von Palermo liegt. Sie wurde von den Phöniziern als Handelsposten gegründet und erlangte ihren größten Ruhm vom siebzehnten bis zum frühen zwanzigsten Jahrhundert als bevorzugte Sommerresidenz der reichsten und vornehmsten Familien der regionalen Hauptstadt. Hier finden sich einige hervorragende Beispiele barocker und neoklassizistischer Architektur.

Auf der Landzunge von Capo Zafferano gelegen, ist es auf drei Seiten zwei Kilometer vom Meer entfernt, und einige schöne Buchten und einsame Strände sind mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß leicht zu erreichen. Inmitten ihrer Zitrushaine hat sich die kleine Stadt als fruchtbarer Boden für große Künstler erwiesen, die sich von der Landschaft und ihrer engen Beziehung zum Meer inspirieren ließen. Zu den lokalen Persönlichkeiten, die in der italienischen Kultur bekannt wurden, gehören der Oscar-prämierte Regisseur Giuseppe Tornatore und der Dichter Ignazio Buttitta.

Das moderne Bagheria ist eine lebendige Gemeinde mit rund fünfzigtausend Einwohnern und verfügt über alle Annehmlichkeiten, die man erwarten würde, darunter ein Krankenhaus, ein Kino und einen Bahnhof.
Der Palazzo Di Quarto befindet sich am Corso Butera, etwas nördlich des alten Stadtzentrums, ist aber leicht zu Fuß zu erreichen. Die Lage ist in der Tat perfekt für Reisen, da sie nur ein paar hundert Meter vom Bahnhof und der Bundesstraße entfernt ist, die die Halbinsel durchquert.

Palermo, die Hauptstadt der Insel und fünftgrößte Stadt Italiens, ist überraschend nah, wenn man in einer Stadt wohnt, die vom Boden aus betrachtet eher provinziell wirkt. Die Metropole ist ein Zentrum der Weltklasse-Küche, der Musik und der exzellenten Einkaufsmöglichkeiten (ob man nun die Straßenmärkte von Ballaró, Capo und Vucciria oder die gehobenen Boutiquen von Prada, Gucci und D&G in der Via Libertá bevorzugt). Das Teatro Massimo gilt als Europas akustisch perfektestes Opernhaus und war in den letzten Jahren Schauplatz von Auftritten des legendären Tenors Placido Domingo.
Der nächstgelegene Flughafen ist Falcone-Borsellino, etwas mehr als eine halbe Autostunde entfernt auf der anderen Seite von Palermo.

Möglichkeiten

Während einige der Dekoration eine Auffrischung gebrauchen könnte, befindet sich der Palazzo Di Quarto in einem ausgezeichneten baulichen Zustand und es besteht kein Bedarf an komplizierten oder teuren Renovierungsarbeiten. Das Projekt ist zu 100% einsatzbereit. Natürlich könnte es ratsam sein, die etwas müde gewordenen Tapeten und Farben aufzufrischen, aber dies sind die einzigen erforderlichen kosmetischen Arbeiten. Natürlich wird der Käufer die einzigartigen und geschichtsträchtigen Fresken erhalten und präsentieren wollen.

Das glasüberdachte Atrium, das derzeit gemeinsam genutzt wird, wird zum Verkauf angeboten, wenn Sie Ihre Investition erweitern möchten, ebenso wie das große Lagerhaus gegenüber. Diese wird derzeit für die Herstellung und Lagerung von Lebensmittelsaucen genutzt; Fotos dieser Einheit sind auf Anfrage erhältlich. Ob Sie den Verkäufer dazu überreden können, sich von dem Familienrezept zu trennen, hängt natürlich von Ihrem persönlichen Charme ab! Die Preisvorstellung für diese beiden Extras zusammen beträgt 200.000 €, obwohl der Verkäufer auch Angebote für eines oder beide in Betracht ziehen kann.

Bei Property in Sicily beinhalten unsere Besichtigungen vor dem Verkauf immer eine Prüfung aller relevanten Unterlagen, und es gibt tatsächlich zwei Punkte, die angesprochen werden müssen. Beide werden jedoch vor dem Abschluss des Verkaufs geklärt werden. Die Größe des Büroraums ist in den Katasterunterlagen nicht korrekt angegeben, und die geschlossene Veranda ist als Terrasse eingetragen worden. Hier gibt es zwei Möglichkeiten (beide auf Kosten des Verkäufers): Sie können wählen, ob Sie den jetzigen Wintergarten legalisieren lassen oder ob Sie ihn wieder als die in den Plänen eingetragene Terrasse öffnen.

Diese geräumige, beheizbare Immobilie in hervorragender Lage eignet sich perfekt für eine dauerhafte Umsiedlung nach Sizilien. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihren ständigen Wohnsitz auf die Insel zu verlegen, wird es Sie freuen zu erfahren, dass zahlreiche steuerliche Anreize für neue Einwohner dafür sorgen können, dass Ihr Umzug nicht nur ein aufregendes Abenteuer, sondern auch eine kluge finanzielle Entscheidung ist. Wenn Sie diesen Schritt in Erwägung ziehen, nutzen Sie doch unser Welcome to Sicily-After-Sales-Paket, das umfassendste in der Branche, das Ihnen garantiert, dass Sie sich um nichts kümmern müssen – von der Anmeldung Ihres Wohnsitzes über die Aktivierung Ihrer Annehmlichkeiten bis hin zur Suche nach der günstigsten SIM-Karte für Ihr Mobiltelefon.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Arbeiten, die am Palazzo Di Quarto durchgeführt werden müssen, wirklich nur dekorativ sind, und dass die Vorteile der geräumigen, zeitlos schönen Immobilie enorm sind.

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser schönen Fin de Siècle-Wohnung in Bagheria haben, steht Ihnen unser freundliches internationales Team noch heute zur Verfügung.

Virtueller Rundgang

Adresse: Corso Butera, 141, Bagheria, Palermo, Italien
Provinz:
PLZ: 90011
Land: Italien
Objekt ID: 11390
Preis: € 550.000
Immobiliengröße: 247 m2
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2
NEUES ANGEBOT
Terrasse

Ähnliche Objekte

vergleichen
Verkauft

Appartamento La Cascina

€ 130.000
2
Schlafzimmer
1
Badezimmer
75 m2
Größe
September 2, 2021

Thomas Grüssner

Telefon:+39 091 955561
Email:info@casainsicilia.de

Kontaktaufnahme

Anfrage:

  • Neueste Kommentare

    vergleichen