Casa Torre Normanna, Traumblick

Allgemeines
Provinz
Palermo
Stadt
Trabia
Entfernung zum Strand
150m
Entfernung Ort
1500m
Entfernung Stadt
20 km etwa bis Palermo
Entfernung zum Flughafen
60 km bis Flughafen Palermo
Gegend
Am Hang oberhalb der Küste
Ausblick
wunderbar auf Meer und Küste, oberhalb und seitlich Bergzüge
Haus
Zustand
NEU - Erstbezug - 6 Einfamilienhäuser und 4 Wohnunen
Baustil
modernes Wohnhaus in hochwertiger und funktionaler Bauweise
Größe
zwischen 70 qm und 120 qm
Anzahl Stockwerke
zwischen 1 und 2
Anzahl Zimmer
zwischen 2 und 4
Anzahl Bäder
je nach dem, IMMER gehört zu jedem Schlafzimmer ein komplettes Badezimmer
Anzahl Schlafzimmer
zwischen 1 und 3
Versorgungsanlagen Haus
Heizung
vorhanden, in allen Wohnrämen und Badezimmern
Zustand der Heizung
neu
Elektrizität
neu
Zustand der Elektrizität
aktueller Standard
Wasser/Abwasser
neue Leitungen
Klimaanlagen
vorhanden
Fußböden
Fliesen, neu
Bäder
neu
Badfenster
neu
Zustand der Bäder
perfekt neu
Parkplätze
vor dem Haus für ein bis zwei Pkw, unterhalb der Anlage für Besucher
Öffentliche Wasserleitung
vorhanden
Schwimmbad
eigener Pool für alle Bewohner - in Kürze im Bau
Die Lage im Detail
Erreichbarkeit
sehr gut
Preis
ca. € 1900,00 pro Quadratmeter
Beschreibung

Für diese Immobilie in der Bucht nord-westlich des Torre Normanna sprechen zwei völlig ausreichende, weil allein für sich genommen schon überzeugende Gründe:

 

1. Sie ist wunderschön - Lage, Blick, Zuschnitt, Bauart, Ausstattung

2. Sie ist ein Schnäppchen

Bei dieser Immobilie handelt es sich um insgesamt 10 Häuser bzw. Wohnungen mit unterschiedlicher Größe.

Die kleinsten Wohnungen sind etwa 70 Quadratmeter groß, auf einer Ebene, und haben dennoch einen großzügigen Balkon zum Meer mit traumhaftem Blick. Die größten Einheiten sind die beiden Häuser rechts und links außen mit jeweils etwa 120 Quadratmetern innen. Diese verfügen jeweils über mehreren Balkons, zusätzlich über Terrassen und mehrere Freiflächen (die in den 120 Quadratmetern nicht berücksichtigt sind) und einen großen Parkplatz vor dem Haus - und selbstverständlich einen ebenso phantastischen Blick aufs Meer.

Von Weitem sieht die Immobilie wie eine ungewöhnliche Reihenhaussiedlung aus, die nicht streng an einer geraden Linie ausgerichtet ist sondern angenehm verspielt mit unterschiedlicher Breite der Objekte und verschiedenen kräftigen mediterranen Farben auffällt. Unterschiedlich zugeschnittene Balkons, verschieden angeordnete Freifläche mit Parkplätzen vor dem Haus und demnächst sicher eine aufgelockerte Bepflanzung der Vorgärten lassen trotz der seitlich geschlossenen und somit wirtschaftlichen Bauart kein Gefühl von Enge oder Strenge aufkommen.

Die Immobilie befindet sich an einem Hang, etwa 50 Höhenmeter oberhalb des Meeresspiegels. Bis zum Ufer sind es etwa 150 bis 200 Meter Entfernung. Im Umfeld gibt es sowohl unberührte Freiflächen, diese teilweise mit Bäumen und Sträuchern, teilweise auch nur mit geringem Bewuchs, als auch aufgelockerte Wohnbebauung.

Vom Ufer her steigt der Hang bis zu der Immobilie und auch noch einige hundert Meter dahinter relativ sanft an, dahinter erhebt sich in größerer Entfernung ein Felsmassiv. Auch zu beiden Seiten der Immobilie steigt das Gelände in einiger Entfernung noch etwas an. Insgesamt ist die Immobilie damit in gewisser Weise - außer zum Meer hin - rundherum eingerahmt.

Auf der Karte kann man zwar erkennen, dass etwas unterhalb der Immobilie eine Landstraße verläuft, etwas weiter unterhalb Richtung Meer auch eine ein- bis zweispurige Eisenbahnlinie und in einer Entfernung von mehreren hundert Metern hinter der Immobilie sogar die Autobahn Richtung Palermo. Dennoch ist von der Autobahn und der Eisenbahnlinie nichts zu hören. Auch von der Landstraße wirken kaum nennenswerte Geräusche der vorbeifahrende Fahrzeuge auf die Immobilie ein. Der Geräuschpegel ist weit unter dem, was man von einer Landstraße erwarten würde. Daher ist diese Immobilien durch die nahe Autobahn in keinster Weise belastet, im Gegenteil wirkt sich die Autobahn insoweit positiv aus, als die Immobilie damit gut an das Fernstraßennetz von Sizilien angeschlossen ist. Ebenso durch die Landstraße.

In beiden Richtungen dieser Landstraße finden sich in circa 1500 Metern Entfernung jeweils die nächsten Ortschaften. Dort gibt es auch den nächsten Bahnhof für die Eisenbahn Richtung Palermo oder Messina und in diesen Ortschaften kann man die Besorgungen des täglichen Lebens erledigen.

Trotz der Lage etwas außerhalb ist man also nahe dran und hat keine weiten Wege. Man ist in der ruhigen Natur, kann aber alles ausgezeichnet erreichen.

Die Immobilie selbst ist von der Straße aus durch eine nur für dieses Objekt gebaute Zufahrt zu erreichen. Unten an der Einfahrt gibt es einen allgemeinen Parkplatz für Besucher oder die Bewohner, die mehr als 2 Fahrzeuge haben oder ihr Fahrzeug nicht direkt vor dem Haus parken wollen. Die Zufahrt zu den Häusern führt von da aufwärts und erfährt auf halber Höhe eine Kehre von knapp 180 Grad. Oben vor den Häusern besteht eine Privatstraße, auf der vorübergehend, zum Be- und Entladen oder auch für länger weitere Fahrzeuge abgestellt werden können. Hinter einem stabilen schulterhohen Zaun mit Gittertoren hat jedes Haus einen eigenen Stellplatz, der je nach der Größe für mehr als ein Fahrzeug ausreicht. Seitlich neben der Anlage gibt es weitere Parkplätze

An den gepflasterten Stellplatz vor jedem Haus schließt sich ein kleiner Vorgarten an, der nach den Wünschen der Bewohner des Hauses bepflanzt werden kann. In der Sonne Siziliens gedeihen viele Pflanzen, von denen man in deutschen Gärten nur kurz träumen kann. Der Vorgarten ist überschaubar und nicht so groß, dass man sich ständig darum kümmern müsste. Wer längere Zeit abwesend ist oder sein Haus an Feriengäste vermieten möchte, der kann den Garten so anlegen, dass dieser kaum Pflege benötigt und wenig anfällig ist.

Besonders das größere Haus rechts außen hat seitlich aber noch größere bepflanzbare Flächen. Dort ist Platz für mehr blühende Natur oder die eigene Versorgung mit Obst, Gemüse und Kräutern.

Hinter den Häusern ist zwischen dem Gebäude und dem abgesicherten Hang ein eingefriedeter, gut nutzbarer Streifen Freifläche, der gepflastert ist, dorthin kommt besonders im Sommer einige Sonne. Dort ist also ein guter Platz für große Töpfe mit Pflanzen, um morgens die erste Tasse Caffé und die Zeitung zu genießen oder abends mit Gästen einen Wein. Fast ein zusätzliches, von der Sonne beschienenes Zimmer im Freien.

Innen: Den Mittelpunkt jeder Wohnung oder jedes Hauses bildet der weite, großzügige Raum mit den Anschlüssen für die Küche an der einen Seite und den Panoramafenstern zum Balkon, der direkt zum Meer ausgerichtet ist, an der anderen Seite. In den größeren Objekten gibt es neben der Tür zum Balkon auch noch breite Schiebetüren, beide Flügel voll verglast und beide beweglich. Je nach Größe des Hauses sind dann im Erdgeschoss noch weitere Räume vorhanden Zu jedem Schlafzimmer ist in diesem Objekt IMMER ein eigenes Badezimmer mit großer Dusche, WC und Bidet eingebaut, fast alle Badezimmer haben ein Fenster. In das obere Geschoss - das betrifft nicht die Wohnungen, diese verfügen nur über einer Ebene - gelangt man durch eine geöffnete Treppe in dem großen Wohnraum. Dort gibt es weitere Schlafzimmer, immer jeweils mit eigenem Bad. Sämtliche Räume sind bereits gestrichen, zumeist in mediterranen Farben, ähnlich wie die Fassaden des gesamten Objektes. Die zu den Schlafzimmern gehörenden Badezimmer weisen meistens eine Farbe der Wandfliesen - sehr robuste, pflegeleichte und zugleich fröhliche Keramikmosaikfliesen - auf, die mit der Farbe des Schlafzimers korrespondiert. Obwohl es kräftige Farben sind, sind diese nicht störend. Hier hat jemand mitgedacht und geschmackvoll gestaltet. Die Fussböden in den Bädern sind mit großen Fliesen belegt, die Fußböden in den Wohnräumen mit neutralen, hellen Keramik- oder Feinsteizeugfliesen. Ebenso die Balkons. Die Schlafzimmer in den oberen Etwagen haben alle jeweils noch einen weiteren Balkon. Die nach vorne gelegenen Balkons bieten den Blick aufs Meer direkt vom Bett aus. Die Balkonbrüstungen sind aus Glas in einem Metallgerüst. Nichts stört den Blick. Die Fenster und die Eingangstüren sind aus hochwertigem Glas und Metall, doppelt verglast und mit hochwertigen Beschlägen versehen. Das gesamte Objekt besticht durch eine geradlinige Farbigkeit der Fassaden und Innenwände einerseits, gepaart mit moderner, stilvoll schlicht gehaltener und trotzdem formschöner Gestaltung andererseits; und natürlich mit der Lage, dem Ausblick und dem Klima. Es wurden hochwertige Materialien verwandt, was beispielhaft an den Fenstern, Türen und den Balkonbrüstungen zu sehen ist. Der Neubau ist fast fertig gestellt, man kann also - von Kleinigkeiten abgesehen - sofort Möbel einräumen und einziehen. Auf den Photos sind noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen gewesen, das ist nun aber in Kürze der Fall. Noch nicht fertig ist der Pool, der wird erst in den kommenden Wochen im Sommer erstellt werden. 

Der Preis für das gesamte Objekt ebenso wie für einzelne Wohnungen und Häuser liegt um einiges unterhalb dessen, was man erwarten würde. Da es sich um verschieden Wohnungsgrößen handelt, die zwischen 70 und 120 Quadratmetern variieren, ist der angegebene Preis von € 2.000,00 pro Quadratmeter als Verhandlungsbasis zu betrachten. Dieser Preis dürfte der momentanen Krise in Südeuropa geschuldet sein. 

Lesen Sie bitte zum Ort auch diese Infos

 




Exposé als PDF herunterladen
Geo-Position
Zurück


Solemar Sicilia italienisch Sprachkurse in Sizilien
Italienisch lernen auf Sizilien seit 30 Jahren