"Villa Pantalica"

 

Villa Pantalica

Dieses Anwesen, dass ursprünglich von Domenico Paladino (1930) erbaut wurde, dessen Familie auch das Buorbonenschloss in Ficuzza errichtet hatte, besteht aus drei Baukörpern:

  • Hauptgebäude mit dem charakteristischen Turm, in dem der jetzige Besitzer wohnt sowie
  • zwei elegante zweistöckige Nebengebäude, die für Feriengäste reserviert sind.

Alle fünf Wohnungen für Feriengäste - ein Gebäude beherbergt zwei, das andere drei Wohnungen - sind auf zwei Ebenen angelegt und nur mit erstklassigen Möbeln eingerichtet. Die grundlegende Renovierung wurde im Mai 2008 abgeschlossen. Die Lage der Anlage ist ausgesprochen schön. Von den Terrassen haben Sie einen herrlichen Blick auf die Vorgebirge Palermos und den Golf von Palermo und Termini. Weitläufige Zitronenplantagen umsäumen das Grundstück. Von April bis Ende Oktober steht den Gästen ein Swimming-Pool mit den Maßen 11 x 5 Meter zur Verfügung!

Oberhalb der Villa liegt die von Phoeniziern gegründete Stadt Solunto, die später Griechen und Römer beherbergt hat. Ein weitläufiges Ausgrabungsgebiet mit noch komplett erhaltener Infrastruktur der römischen Kleinstadt - immerhin 50000 Einwohner - ist heute noch zu besichtigen. Das nahe Städtchen Santa Flavia (ca. 400m) mit Bahnhof und guter Anbindung an Palermo oder Cefalù bietet alle notwendigen Geschäfte, der Fischerort Porticello mit grossem Fischerhafen ist durch sein einmaliges Ambiente und die weit bekannten Fischlokale besonders reizvoll.

Auch wenn der Ort Santa Flavia in der Nähe ist, empfehlen wir die Anmietung eines Fahrzeugs, auch um die Badeplätze in Mongerbino oder Porticello zu erreichen, die zwischen 1 und 5 km Entfernung liegen.

Das schreiben unsere Gäste zu diesem Objekt: "Die Unterkunft ist sehr schön, die "Herbergseltern" außerordentlich lieb und fürsorglich, wir haben uns gut aufgehoben gefühlt, teilweise fühlten wir uns wie im Paradies."



Solemar Sicilia italienisch Sprachkurse in Sizilien
Italienisch lernen auf Sizilien seit 30 Jahren