"Casa Chloé"

 

Casa Chloé

Die Lage der Casa Chloé in der Altstadt von Santa Flavia bedeutet nicht gleichzeitig auch, dass die Ferienwohnungen alt sind. Im Gegenteil - das Haus wurde 2016 vollständig restauriert. In diesem "Casa dei Colori" wurden drei sehr moderne Apartments realisiert: Casa Viola, 1-Zimmer-Studio im Erdgeschoss; Casa Verde - 2-Zimmer-Apartment mit Balkon im ersten Stock; Casa Azzurra, 2-Zimmer-Apartment mit Balkon und Dachterasse im zweiten und dritten Stock.

Diese Ferienwohnungen in Santa Flavia bieten das perfekte "Basislager" für Ihren Sizilien-Urlaub. Sie liegen mitten in der Altstadt von Santa Flavia, einer Altstadt, in der es noch den traditionellen Bäcker, die Pizzeria und natürlich gleich mehrere Bars gleich um die Ecke gibt. Ein kleiner Supermarkt, gleich mehrere Obst- und Gemüsehändler und ein Metzger runden das Bild ab. Baden können Sie an gleich mehreren Stränden. Der nächste liegt ca. 1,4 km entfernt. 

Die Versorgung mit Gas, Wasser und Strom ist auf dem neuesten Stand. Im Winter sorgt eine Gas-Etagenheizung für wohlige Wärme, im Sommer eine Klimaanlage für einen kühlen Kopf. Dazu bieten die Wohnungen Internet über Festnetz und Satelliten-TV, Waschmaschine, Backofen und einen vierflammiger Herd als Grundausstattung. In die Betten ist ein Mückennetz integriert. Die moderne, helle Einrichtung der Ferienwohnung wurde von der Innenarchitektin Chloé Pierron geplant und von lokalen Handwerkern umgesetzt.

Hier im Casa Chloe braucht man weder Zeitungen noch Internet - alle Neuigkeiten wandern fast in Echtzeit von Balkon zu Balkon, authentisch für diese Region. Balkone sind aber nicht nur Info-Börsen, sondern auch Küchen, Wäschetrockner und Habitat diverser Haustiere. Und die ganze Szenerie ist nicht etwa für Touristen gemacht, sondern eben "authentisch". Touristen gibt es hier nämlich fast keine - außer natürlich den Bewohnern der Casa Chloé. Die Umgebung der Casa Chloé ist also perfekt für Italien-Liebhaber, die in das Alltagsleben einer sizilianischen Kleinstadt eintauchen möchten.

Die Casa Chloé steht an sich also schon einmal für "sizilianische Urbanität". Aber auch für alle, die es etwas größer mögen sind diese Ferienwohnungen perfekt. "Schuld" daran ist die Trenitalia. Sie bringt Sizilien-Urlauber nämlich innerhalb von 30 Minuten in das brodelnde Zentrum von Palermo - den Fußweg von der Casa Chloé zum Bahnhof von Santa Flavia (1 Minute) eingerechnet! Palermo ist eine der unterschätztesten Metropolen Europas und alleine schon einen Sizilien-Urlaub wert. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Palermo ist mittlerweile auch eine der sichersten Urlaubsstädte Europas.

Die urbane Lage bietet aber noch einen weiteren Vorteil: Hier können Sie nämlich hervorragend dem nordeuropäischen Winter ein Schnippchen schlagen. Da es in dieser Jahreszeit aber auch in Sizilien hin und wieder regnet (unsere Sonneninsel wäre ansonsten ja auch eine Wüste), sind die Ferienwohnungen beheizbar. Im Sommer ist es umgekehrt. Damit Sie auch unter der sizilianischen Sonne erholsam schlafen können, sind die Ferienwohnungen klimatisiert. 

Übrigens: Das Casa Chloe gehört wie alle Angebote von Solemar-Sicilia zum Verein "ADDIOPIZZO" und ist damit eine der Antimafiaunterkünfte der Gegend. 

 



Solemar Sicilia italienisch Sprachkurse in Sizilien
Italienisch lernen auf Sizilien seit 30 Jahren